Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.04.2012
gespeichert: 99 (1)*
gedruckt: 728 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.04.2011
9 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Schweinebraten (Schälbraten)
 viel Salz
1 TL Thymian
1 TL Majoran
1 TL, gestr. Knoblauchpulver
1 TL Rosmarin
1 TL Oregano
200 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen großen Teller oder ein anderes passendes Behältnis mit allen angegebenen Gewürzen füllen und alles gut vermischen. Dann den Schälbraten darin rollen, bis das ganze Fleisch mit der Würzmischung bedeckt ist (das Fleisch ist schon feucht genug und so braucht man vorher nichts extra dranmachen).

Nun die Butter in der Pfanne schmelzen lassen und dann die "würzige Rolle" darin braten. Aufpassen, dass es nicht zu heiß wird! Die würzige Rolle regelmäßig und vorsichtig ein bisschen weiter drehen. Nach ca. 20 Minuten sollte sie durch sein und ist dann wunderbar zart.

Wir essen die würzige Rolle gern als Wurst aufs Brot oder naschen sie einfach so. Man sollte die Scheiben jedenfalls nicht zu dick schneiden.