Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.04.2012
gespeichert: 60 (0)*
gedruckt: 474 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Butter, laktosefreie
200 g Doppelrahmfrischkäse, laktosefreier
300 g Dinkelmehl
100 g Rohrohrzucker
50 g Mohn

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter, den Doppelrahmfrischkäse und das Dinkelmehl zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 2 Stunden, am besten aber über Nacht kalt stellen.

Den Teig in 4 gleichgroße Kugeln teilen (je ca. 175 g). Den Zucker mit dem Mohn vermischen und auch in 4 gleichgroße Portionen teilen (je ca. 40 g). Eine Portion Mohn-Zucker-Gemisch auf die Arbeitsfläche streuen (Kreisfläche von ca. 26-28 cm Durchmesser). Die Teigkugel in die Mitte des Mohn-Zucker-Gemisches setzen und mit einer Teigrolle ausrollen. Den Teig in 16 Tortenstücke teilen und von der breiten Seite aus zu Hörnchen rollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei ca. 180°C (bei Gas Stufe 2) auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten goldgelb backen. Den restlichen Teig genauso verarbeiten. 32 Hörnchen passen auf ein Backblech.