Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.04.2012
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 242 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Schokolade, (Orangen-Edelbitterschokolade)
75 g Schokolade, (Zartbitterschokolade)
75 g Butter
Ei(er)
50 g Zucker
2 EL Zucker, zum Ausstreuen der Förmchen
2 EL Mehl
Kumquat(s)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 560 kcal

Edelbitter- und 60 g Zartbitterschokolade grob hacken. Über einem heißen Wasserbad schmelzen. Butter zufügen, darin schmelzen. Eier trennen. Eigelb und 50 g Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes ca. 8 Minuten schaumig aufschlagen. Mehl drauf sieben, Schoko-Buttermischung zufügen und unterrühren. Eiweiß steif schlagen und portionsweise unterheben.

Vier ofenfeste Förmchen (à ca. 200 ml Inhalt) fetten und mit 2 EL Zucker ausstreuen. Soufflémasse einfüllen. Im heißen Backofen (E-Herd 175°C, Umluft 150°C, Gas Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Ofen während des Backens nicht öffnen. Die kalte Luft bringt das Soufflé zum Zusammenfallen.

15 g Zartbitterschokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen, kurz abkühlen lassen. Kumquats waschen und in Scheiben schneiden. Schokolade in den Gefrierbeutel füllen und eine kleine Spitze abschneiden. Soufflé aus dem Ofen nehmen und mit Kumquats und Schokoladenmuster verzieren. Sofort servieren.