Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.04.2012
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 288 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.12.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

225 g Zwieback, (Kokoszwieback)
150 g Butter, weich
500 g Magerquark
Ei(er)
2 EL Grieß
1 Pck. Aroma, (Zitronenaroma)
3 EL Zucker
1 Pck. Puddingpulver, (Vanillepuddingpulver)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 130 Grad Umluft vorheizen.
Kokoszwieback zerkleinern, bis ein grobes Mehl entsteht (entweder per Küchenmaschine oder mit Tüte und Nudelholz). Die Zwiebackbrösel und Butter mischen und als Boden in 12 Silikonförmchen geben. Gut andrücken.

Alle anderen Zutaten mischen und auf den Keksboden geben. Alles ca. 35 Minuten backen und in der Form auskühlen lassen. Damit der Boden schön fest ist, müssen die Muffins kalt sein.