Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.04.2012
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 1.326 (5)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

125 g Butter, laktosefrei, oder laktosefreie Margarine
125 g Zucker
Zitrone(n), Saft und Abrieb
Eigelb
150 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Eiweiß
150 g Puderzucker, für die Glasur
 etwas Zitronensaft, für die Glasur
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zitronenschale von beiden Zitronen abreiben, danach auspressen. Mehl mit dem Backpulver und dem Vanillezucker vermischen. Butter und Zucker schaumig rühren. Abgeriebene Schale, 2 EL Zitronensaft, Eigelb und eine Prise Salz hinzugeben. Das vermischte Mehl drüber sieben. Alles gut miteinander vermengen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig ziehen. Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und 45-50 Min. bei 160°C (Heißluft) im vorgeheizten Backofen goldgelb backen.

Nach dem Abkühlen den Kuchen mit einer Zitronenglasur überziehen, dafür den Puderzucker sieben und mit etwas Zitronensaft glatt rühren.