Bewertung
(15) Ø4,12
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2012
gespeichert: 567 (0)*
gedruckt: 5.035 (7)*
verschickt: 32 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2010
1.042 Beiträge (ø0,36/Tag)

Zutaten

500 g Spargel, grün, in 3 cm Stücke geschnitten
250 g Erdbeeren, halbiert
1 Bund Rucola, grob geschnitten
3 EL Essig, (Himbeeressig)
3 EL Sherry, medium dry
2 TL Senf
50 ml Olivenöl
Orange(n), unbehandelt, Saft und etwas Abrieb
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel in Salzwasser ca. 5 Min. bissfest garen, kalt abbrausen und zur Seite stellen (ich schneide den Spargel in 3 cm Stücke).
Erdbeeren waschen und halbieren. Rucola waschen und in grobe Streifen schneiden.

Aus den restlichen Zutaten ein Dressing herstellen und mit dem Salat mischen.

TIPPS:
1. man kann super noch gehobelten Parmesan über den Salat geben.

2. gebratene Entenbrustscheiben auf den Salat geben.

3. Schafskäse würfeln und auf den Salat geben, evtl. mit etwas Honig und Pinienkernen anrösten (und warm auf den Salat geben).

Dazu einfach Baguettebrot