Backen
Kuchen

Kindertraum aus Schokolade

Durchschnittliche Bewertung: 0
 bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 min. simpel 22.04.2012
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
7 Ei(er)
200 g Zucker
250 g Margarine
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
evtl. Mineralwasser
200 g Kokosfett
180 g Puderzucker
50 g Kakaopulver
n. B. Wasser, heißes
Mehl für das Blech
evtl. Zuckerstreusel, bunte


Zubereitung

Für den Teig Zucker, Margarine und 5 Eier schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Ist der Teig zu zähflüssig, gebe ich gern einen guten Schuss Mineralwasser dazu. Dann die Masse auf einem bemehlten Backblech verteilen. Bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 20 Min. backen.

Für den Schokoguss das Kokosfett bei geringer Hitze auflösen. Puderzucker und Kakao mischen und sehr heißes Wasser löffelweise mit dem Rührgerät unterrühren. Aber Vorsicht, es darf nicht zu flüssig werden, es muss noch ziemlich fest sein!

Dann das geschmolzene Kokosfett langsam unterrühren. Wenn die Kakaomasse kein Fett mehr aufnimmt, nacheinander die 2 Eier unterrühren. Die Masse dann auf dem ausgekühlten Teig verteilen. Danach den Kuchen ca. 1 Std. kaltstellen, bis alles fest ist.

Für einen Kindergeburtstag empfehle ich, den Kuchen mit bunten Streuseln zu bestreuen und die Kids werden strahlen!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Verfasser




Kommentare