Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Jerchens Gorgonzola-Hühnchenbrustfilet

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 22.04.2012



Zutaten

für
8 Hähnchenbrüste
1 Zwiebel(n), gewürfelt
500 ml Gemüsebrühe, instant
12 kleine Cherrytomate(n), süße, geviertelt
500 g Gorgonzola
3 EL Mehl
1 Glas Wasser
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, schwarzer
1 TL Oregano (wenn möglich frisch)
2 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen, die geviertelten Tomaten hinzufügen und kurz andünsten, mit Gemüsebrühe ablöschen. 400 g Gorgonzola (in kleine Stücke geschnitten) unterheben und die Gewürze und den Oregano untermischen. Unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen.

In der Zwischenzeit die Hühnerbrüste in eine oder zwei Auflaufformen legen und bei 180°C (Umluft) in den Backofen schieben, ca. 5 Minuten vorgaren.

Die 3 EL Mehl in einem Becher mit Deckel mit dem Wasser gut verschütteln und unter Einsatz eines Rührbesens unter die Gorgonzolamasse mischen. Die nun fertige Soße über die Hähnchenteile im Backofen gießen.

Die restlichen Gorgonzolawürfel nach 10 Minuten auf den Brüstchen verteilen und weitere 5 - 10 Minuten (bis der Käse verlaufen ist) im Backofen lassen. Dazu serviere ich Pasta (vorzugsweise Tagliatelle) und einen grünen Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.