Bewertung
(166) Ø4,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
166 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.06.2004
gespeichert: 5.225 (18)*
gedruckt: 43.744 (164)*
verschickt: 331 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.10.2003
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Fleischwurst, einfach (Lyoner)
Zwiebel(n)
6 EL Öl
3 EL Essig (Weißweinessig)
5 g Zucker
  Pfeffer
  Salz
3 EL Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Haut von der Fleischwurst (Lyoner) abziehen und die Wurst in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in nicht in zu dicke Ringe schneiden. Beides in einer Salatschüssel vermengen. Aus Öl, Weißweinessig, frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker eine würzige Marinade rühren. Über den Bayrischen Wurstsalat geben, kurz untermischen und im Kühlschrank abgedeckt mindestens 30-45 Minuten ziehen lassen.
Kurz vor dem Servieren mit fein geschnittenen Schnittlauch garnieren.
Dazu frische Laugenbrezen oder Bauernbrot und ein frisches Bier servieren.