Remouladensoße


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

köstlich als Beilage zu Bratkartoffeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 10.06.2004



Zutaten

für
2 Becher saure Sahne
1 kl. Glas Miracel Whip
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
Zucker
evtl. Zitronensaft
1 Pck. Dill, TK oder TK 8 Kräuter oder frische Kräuter wie Dill, Petersilie, Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die saure Sahne mit dem Miracel Whip und dem Senf verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken und die Kräuter dazugeben. Wir essen das am liebsten mit Bratkartoffeln. Ideal auch als Beilage zum Raclette, wenn Kartoffeln dazu gereicht werden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, gab es zu Süßkartoffel - Pommes 🍟 🍠 🍟 passte perfekt dazu. Mmh .... was war das ein köstliches Mittagessen 🍴😋 🍽 Danke für dein tolles Rezept. Sehr, sehr gerne wieder!! Liebe Grüße Mooreule

05.06.2022 14:00
Antworten
kuschelkatze89

Sehr lecker und wirklich einfach und schnell herzustellen, danke für das tolle Rezept! ❤️ Allerdings finde ich die "Miracle Whip" absolut fürchterlich vom Geschmack her, daher habe ich einfach eine andere Salatmayonnaise verwendet. Und durch die Saure Sahne und die Mayo ist die Soße schon sehr sauer, daher habe ich den Zitronensaft weggelassen.

10.03.2022 09:43
Antworten
toshi

Eine Frage, kann man die Remoulade auch einfrieren?

16.02.2017 14:51
Antworten
Mimi1964

Habe eben die Remoulade zu Backfisch gemacht. Super lecker, danke für das Rezept. Habe anstatt Miracel Whip selbstgemachte Mayonnaise verwendet. Einfach spitze!

24.09.2013 18:33
Antworten
sophie_berlin

super einfach und super lecker! habe statt miracel whip salat creme genommen und die saure sahne mit creme fraiche ersetzt, weil ich beide zutaten nicht zu hause hatte. habe dafür etwas mehr zitrone reingehauen. Ich liebe die Soße auf einem brötchen mit salatblatt und gurkenscheiben.

30.08.2013 12:22
Antworten
Gelöschter Nutzer

Bitte, was ist Miracle Whip? Ich lebe in Nordafrika und habe dieses Produkt noch nie gesehen bzw. davon gehört. Mit was kann ich Miracle Whip ersetzen? Danke im voraus für die Information! SUNNY-02

28.03.2006 12:53
Antworten
ellipirelli11

Hallo, diese Sauce haben wir schon mehrfach zu Fondue gereicht, das schöne daran ist, man kann herrlich varieren mit verschiedenen Senfsorten, einfach nur klasse, vielen Dank dafür, Gruß Elli

25.10.2005 12:24
Antworten
mcd

Hallo, habe die Soße zu Fisch ausprobiert............einfach lecker......... Das gute daran ist, es geht schnell.......... LG Karin

13.09.2005 17:37
Antworten
Cat1

Hallo, habe am Heiligabend mit meiner Familie Raclette gemacht und dazu die Remoulade gereicht.Kam echt gut an. Werde sie wieder machen!!!!!! LG Cat1

29.12.2004 13:35
Antworten
alisee

Das werde ich bestimmt ausprobieren,hört sich sehr lecker an. Wir essen Remoulade sehr gerne zu Fisch. Viele Grüße alisee

24.12.2004 15:51
Antworten