Backen
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Einfache Schoko-Eierlikör-Bananentorte

ähnlich wie Maulwurfkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 21.04.2012



Zutaten

für
190 g Mehl
120 g Zucker
2 TL Backpulver
4 Ei(er)
110 g Milch oder saure Sahne
60 g Kakaopulver
125 g Butter oder Margarine, weiche
600 ml Sahne
3 Pck. Sahnesteif
3 Banane(n)
n. B. Schokoladenraspel oder Schokotropfen oder Schokostreusel
n. B. Eierlikör
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Für den Teig Mehl, Zucker, Backpulver, Kakao, Milch, Eier und Butter mit einem Handrührgerät ca. 3 Minuten verrühren. Eine Springform einfetten und die Masse einfüllen. Bei ca. 200°C 40 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen in die Mitte des Kuchens stechen. Bleibt kein Teig haften, ist der Kuchen gar. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Die Sahne in ein hohes Gefäß füllen steif schlagen. Anschließend vorsichtig die Schokoraspel unter die Sahne heben und kaltstellen.

Mit einem großen Messer den Boden längs in 2 gleichgroße Teile schneiden. Den Deckel beiseitelegen, die Springform auf den Boden setzen und verschließen.

Die Bananen entweder in Scheiben schneiden oder der Länge nach durchschneiden und auf dem Kuchen verteilen. Nach Bedarf Eierlikör über den Bananen verteilen. Nun die Hälfte der Sahne auf den Bananen verteilen und glatt streichen.

Den Deckel auf die Sahne setzen und den vorherigen Schritt wiederholen. Nun noch mit Eierlikör und/oder Sahne garnieren. Mindestens eine Stunde kaltstellen.

Dann kann der Ring der Springform entfernt und der Kuchen serviert werden. Auf die obere Schicht am Besten keine Bananen mehr setzen, da diese schnell braun werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Zornisch83

Hallo, hast du eine kleine (20, 25cm) Springform genommen?

10.08.2018 12:53
Antworten