Vorspeise
kalt
Krustentier oder Muscheln
Party
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Garnelencocktail

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 21.04.2012



Zutaten

für
2 Pck. Garnele(n), natur (TK)
2 EL Crème fraîche
etwas Zitronensaft (einige Spritzer)
Salz und Pfeffer, schwarzer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Garnelen auftauen lassen, das Auftauwasser wegschütten. Die Garnelen in kochendes Wasser geben, den Herd aber abstellen und ca. 5 Min. ziehen lassen. Abgießen und die Garnelen abkühlen lassen.

Die Creme fraîche mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die erkalteten Garnelen vorsichtig unterheben und ruhig über Nacht durchziehen lassen.

Nicht zu viel Creme fraîche nehmen, weil sie sonst die Garnelen "ertränkt". Wer Garnelen sehr liebt, der nimmt pro Person 1 Pck. Garnelen und natürlich auch dem entsprechend Creme fraîche.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.