Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.11.2001
gespeichert: 96 (0)*
gedruckt: 1.075 (4)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
110 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

400 g Hähnchenbrustfilet(s)
  Salz, Pfeffer
3 EL Öl
1 EL Curry
100 ml Portwein
400 g Weintrauben, blau
Salat, Kopfsalat
150 g Crème fraîche
1 TL Zitrone(n), abgeriebene Zitronenschale
1 EL Zitronensaft
1/2 Bund Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 653 kcal

Hähnchenbrust im heißen Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Curry unterrühren und ganz kurz mitbraten, dann den Portwein dazu und zugedeckt bei milder Hitze 5-8 Minuten schmoren, dabei einmal zwischendurch wenden. Weintrauben halbieren und entkernen, den Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in dünne Streifen schneiden. Den Bratensaft mit der Crème fraiche verrühren und zu einer cremigen Sauce einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft würzen. Salatblätter, Trauben und Fleisch auf Teller verteilen und mit der Sauce überziehen. Schnittlauch darüberstreuen.