Simnel Cake


Rezept speichern  Speichern

englischer Früchtekuchen, traditionell zu Ostern, oder auch zum Muttertag

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 19.04.2012



Zutaten

für
500 g Marzipanrohmasse
185 g Butter
200 g Zucker, brauner
1 TL Zitronenschale, gerieben
4 Ei(er)
160 g Weizenmehl
95 g Mehl, (Vollkornmehl)
2 TL Backpulver
170 g Sultaninen
90 g Kirsche(n), kandiert und halbiert
230 g Korinthen
2 EL Aprikosenkonfitüre
evtl. Marzipan - Eier, bunte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Backofen auf 160°C vorheizen. Eine Springform (17 cm) mit Butter einfetten und Boden und Seiten mit Backpapier auslegen.

300 g der Marzipanrohmasse zwischen 2 Blättern Backpapier ausrollen. Mit Hilfe eines Tellers einen Kreis von 20 cm Durchmesser ausschneiden. Dasselbe mit der restlichen Marzipanrohmasse wiederholen.

Butter, Zucker und Zitronenschale in einer Schüssel locker und cremig schlagen. Eier nach und nach zugeben. Zwei Esslöffel des gesiebten Mehls und Backpulver zufügen, damit die Masse nicht gerinnt. Die Masse in eine große Schüssel geben. Weizen- und Vollkornmehl unterheben. Die Trockenfrüchte zufügen und gut verrühren. Die Hälfte des Teigs in die vorbereitete Form geben, eine Marzipanplatte darauflegen und festdrücken. Den restlichen Teig einfüllen und glatt streichen. 1 Std. backen. Dann die Temperatur auf 150°C reduzieren und weitere 45-60 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Die Oberfläche des Kuchens mit der Aprikosenkonfitüre bestreichen. Die zweite Marzipanplatte darauflegen und den Kuchen unter den Grill schieben, bis das Marzipan hellbraun ist. Vollständig abkühlen lassen und nach Wunsch mit bunten Marzipaneiern verzieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Der_Zauberlehrling

Der Kuchen ist ganz lecker, allerdings fand ich das Marzipan sehr dominant und das Ganze sehr süß, obwohl ich nur ca. 300g für den gesamten Kuchen verwendet habe. Die Idee das Marzipan mitzubacken finde ich gut und werde damit weiter experimentieren

20.05.2015 22:39
Antworten