Braten
Europa
Snack
Spanien
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gebratener Ziegenkäse in heißer Wein-Essig-Zitronensoße

Queso de Cabra Asado en una Vinagreta Caliente

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 19.04.2012



Zutaten

für
400 g Käse, (Ziegenkäse)
5 EL Essig
125 ml Olivenöl
1 TL, gehäuft Meersalz
2 TL Pfeffer
1 Zweig/e Rosmarin
½ Bund Koriander
½ Bund Petersilie
3 Knoblauchzehe(n)
1 Zitrone(n), den Saft davon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Petersilie, Rosmarin, Koriander und Knoblauch klein hacken, die Zitrone auspressen.

Dann alle Zutaten, bis auf den Ziegenkäse und den Essig, in einem Topf gut vermischen und für 2 – 3 Min stark erhitzen, jedoch nicht kochen. Dann den Essig in die Soße geben.

Den Ziegenkäse in beliebige Stücke schneiden und naturbelassen in einer Pfanne oder auf einem Grill (wenn vorhanden) braten, sodass jede Seite schön angebraten ist. Den Käse dann auf einen Teller (Steingutteller) legen. Das Dressing dazu servieren.
Dazu geröstetes Knoblauchbrot reichen.

Anmerkung:
Für dieses Gericht sollte der Ziegenkäse beim Kauf nicht zu weich sein.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.