Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.04.2012
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 434 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.567 Beiträge (ø0,63/Tag)

Zutaten

250 g Rindfleisch
300 g Schweinebauch
250 g Zwiebel(n), in grobe Stücke geschnitten
Möhre(n), in grobe Stücke geschnitten
  Salz und Pfeffer, weißer aus der Mühle
1500 ml Wasser
1/2 TL Nelkenpulver
1/4 TL Piment
1 Prise(n) Majoran
250 g Mehl (Buchweizenmehl)
60 g Butter oder Margarine
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch abwaschen und mit Zwiebeln, Möhren, Salz und Pfeffer im Topf mit dem Wasser zum Kochen bringen und 50 Min. kochen lassen. Fleisch aus der Brühe nehmen, durch den Fleischwolf drehen, die Brühe durchsieben und wieder in den Topf geben. Das Fleisch dazugeben.

Mit Salz, Pfeffer, Nelken, Piment und Majoran würzen, kurz aufkochen lassen und das Mehl unter Rühren dazugeben. 15 Min. unter Rühren kochen. Das Mehl muss gar sein, die Masse fest und sich vom Topf lösen.

In eine mit Pergamentpapier ausgelegte Kastenform füllen und abkühlen lassen. Die Fleischmasse aus der Form heben, in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Fett in einer Bratpfanne erhitzen, den Panhas darin auf beiden Seiten goldbraun braten und auf Bauernbrot servieren.