Bewertung
(22) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.04.2012
gespeichert: 526 (1)*
gedruckt: 5.948 (40)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2002
1.030 Beiträge (ø0,17/Tag)

Zutaten

500 g Brokkoli, auch TK
1 kl. Dose/n Mais, (eine Mini-Dose)
Paprikaschote(n), rote
125 g Schinken, gekochten
1 Becher saure Sahne
1 Becher Schmand, oder 10%igen griechischen/ türkischen Joghurt
  Dill
  Petersilie, glatte
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Brokkoli mit heißem Wasser übergießen und nur kurz durchziehen lassen. Er muss noch knackig sein! Die Röschen kleinschnippeln, die Strünkchen noch kleiner.
Den Mais abtropfen lassen. Die Paprika in kleine Würfel schneiden. Den gekochten Schinken ebenfalls.
Aus saurer Sahne und Schmand mit viel Dill und viel Petersilie eine Salatsoße rühren und sehr kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Alle Zutaten vermengen und einige Zeit im Kühlschrank gut durchziehen lassen. Fertig!

Brokkoli, Dill und Petersilie verwende ich meist aus dem TK.
Frisch ist sicher besser, aber eben nicht ganz so fix fertig und vielleicht auch nicht immer so schnell greifbar!