Germanen-Pizza


Rezept speichern  Speichern

Bauernfrühstück

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 18.04.2012



Zutaten

für
4 Ei(er)
5 Pellkartoffel(n), vom Vortag
125 g Speck, gewürfelt
1 m.-große Zwiebel(n), gehackt
2 m.-große Champignons, in Scheiben geschnitten
5 Cherrytomate(n), in kleine Würfel geschnitten
Schnittlauch
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Majoran
Pflanzenöl
1 Scheibe/n Leberkäse, in Würfel geschnitten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Pellkartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin von allen Seiten anbraten. Speck, Leberkäse, Champignons und Zwiebelwürfel hinzufügen und ebenfalls anbraten. Cherrytomaten darauf verteilen, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Mit den Eiern übergießen und mit Schnittlauch bestreuen. Deckel auf die Pfanne setzen und die Eier stocken lassen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Die "Pizza" war heute unser Abendessen für 3 Personen. Die Kartoffeln haben eine schöne Menge Öl verbraucht. Mit dem Leberkäse, Eiern und Schnittlauch eine schöne Version, gewürzt mit ordentlich Pfeffer hat es gut geschmeckt. LG Estrella

21.06.2018 21:33
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, die Germanen Pizza haben wir heute zu Mittag gehabt und hat sehr gut geschmeckt.Ist ja eigentlich ein Bauernfrühstück,aber mit dem Leberkäs und den Tomaten mal etwas ganz anderes. LG Dietmar

15.06.2015 14:43
Antworten