Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.04.2012
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 260 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.03.2007
6.054 Beiträge (ø1,35/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 kleine Makrele(n), küchenfertige
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlener schwarzer
3 Bund Petersilie
Knoblauchzehe(n)
Zitrone(n), abgeriebene Schale
2 EL Butter, weiche
  Butter, für die Form
8 Blätter Salbei
1/4 Liter Weißwein, (trocken)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fische innen und außen unter fließend kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
Die Petersilie abspülen, trockentupfen, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
Die Knoblauchzehen abziehen, fein hacken und mit der Petersilie, Zitronenschale und Butter gut vermengen. Die Masse in die Fische füllen und dann in eine ausgefettete, flache Gratinform legen(oder in einen Bräter).
Salbeiblätter abspülen, auf die Fische legen und den Wein hinzugießen. Die Form auf den Rost im Backofen schieben.

Ober/Unterhitze 200 Grad (vorgeheizt)
Heißluft 180 Grad(nicht vorgeheizt)
Gas Stufe 4(vorgeheizt)
Garzeit ca. 25 Min.