Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.04.2012
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 255 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
1 EL Kakaopulver
1 Prise(n) Salz
175 g Butter
70 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Milch
  Mehl für die Arbeitsfläche
  Zum Verzieren:
150 g Kuvertüre, zartbitter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 140 kcal

Mehl und Kakao mischen. Mit Salz, Butter, Zucker, Vanillezucker und Milch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und ca 30. Minuten kaltstellen.

Anschließend Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Den Teig mit einem beliebigen Förmchen ausstechen. Wichtig: Es werden anschließend immer 2 Kekse zusammengesetzt, deshalb am besten nur eine Form nehmen.

Die ausgestochenen Plätzchen im vorgeheizten Ofen (Gas: Stufe 2, Umluft: 160°C) ca. 10 - 12 Minuten backen. Nach dem Backen auskühlen lassen.

Währenddessen die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, jedes zweite Plätzchen mit Kuvertüre überziehen, mit den übrigen Plätzchen zusammensetzen. Wenn noch Kuvertüre übrig ist, kann damit das obere Plätzchen damit noch verziert werden.