Beilage
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Europa
Hauptspeise
Kartoffel
Kartoffeln
Meeresfrüchte
Resteverwertung
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Husumer Kartoffelpuffer

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 16.04.2012



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n), mehlig kochende
150 g Salzkartoffeln, gekochte (vom Vortag)
2 Ei(er)
100 g Käse, geriebener Emmentaler
150 g Nordseekrabben
1 Bund Dill, fein gehackter frischer
Salz
80 g Butterschmalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die rohen Kartoffeln waschen, schälen und mit den gekochten Salzkartoffeln auf einer feinen Reibe reiben. Mit den Eiern und dem Käse vermengen.
Die Krabben mit dem Dill zu den Kartoffeln geben, gut miteinander vermengen und mit Salz abschmecken.
Das Schmalz in einer Stielpfanne zerlassen, jeweils etwas von dem Teig hineingeben, flach drücken, von beiden Seiten braun und knusprig backen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.