Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.04.2012
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 396 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.06.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Kartoffel(n), festkochende
750 g Spargel, weißer
  Salz
2 TL Zucker
2 EL Weißweinessig
  Pfeffer
Granatapfel
8 EL Olivenöl
1 Bund Rauke
Jakobsmuschel(n), ausgelöst
1/2 EL Butter
  Meersalz, grobes
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 460 kcal

Kartoffeln mit Schale in Salzwasser 20 Min. garen. Abgießen. Abkühlen lassen. Spargel schälen, Enden abschneiden und in 3 cm lange Stücke schneiden. Spargel mit 1 TL Zucker in Salzwasser 10-12 Min. garen. Abgießen, dabei 200 ml Spargelwasser auffangen.

Kartoffeln pellen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln und Spargel in eine Schüssel geben. Spargelwasser mit 1 EL Essig, Salz und Pfeffer verrühren, über das Gemüse gießen. Vorsichtig mischen und abkühlen lassen.

Den Granatapfel halbieren. Saft einer Hälfte auspressen. Aus der zweiten Hälfte die Kerne herauslösen. Granatapfelsaft mit 1-2 EL Essig, 1-2 TL Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. 6 EL Olivenöl nach und nach unterrühren. Rauke putzen, waschen und trocken schleudern.

Die Jakobsmuscheln trocken tupfen. 2 EL Öl mit Butter in einer Pfanne erhitzen. Muscheln darin auf jeder Seite bei mittlerer bis starker Hitze 2 Min. braten, mit Meersalz und Pfeffer würzen.

Den Salat mit Rauke mischen und mit Granatapfel-Vinaigrette und den Jakobsmuscheln anrichten.