Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2012
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 159 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.03.2010
13.092 Beiträge (ø3,88/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mascarpone
150 ml Orangensaft
2 Pck. Vanillezucker
  Zucker, oder Süßstoff
6 cl Orangenlikör
50 ml Weißwein, trocken
5 Blatt Gelatine
200 ml Schlagsahne, fest geschlagen
  Außerdem:
50 ml Blue Curaçao
200 ml Apfelsaft
3 Blatt Gelatine
Orange(n), Bio-, davon den Abrieb und die Orangenfilets
  Für die Dekoration:
  Melisse
  Minze
  Pistazien, gehackte
  Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mascarpone und den Orangensaft in einer Schüssel glattrühren. Vanillezucker dazugeben und mit Zucker oder Süßstoff nachsüßen, mit dem Orangenlikör aromatisieren.

Weißwein im Topf erhitzen, die gewässerten 5-6 Blätter Gelatine gut ausdrücken und vollständig im Weißwein auflösen. Die Gelatine mit dem Wein unter die Mascarpone-Creme ziehen, im Kühlschrank erkalten lassen und kurz vor dem Festwerden die Schlagsahne unterheben. Die gesamte Masse dann auf ein kleines Backblech oder in flache Plastikschüsseln streichen und im Kühlschrank dann mehrere Stunden fest werden lassen.

Für den Curacao-Himmel den Curacao in eine Schüssel gießen. Den Apfelsaft erhitzen, mit Zucker oder Süßstoff nachsüßen und die 4 Blatt gewässerte Gelatine, gut ausgedrückt, darin vollständig auflösen. Das alles zu dem Curacao rühren, in 4 tiefe Teller gießen und im Kühlschrank erstarren lassen.

Zum Anrichten Sterne aus der Mascarpone-Masse in unterschiedlichen Größen mit dem Keksausstecher ausstechen und auf den blauen Untergrund legen. Dekorieren mit Orangenfilets, Orangenzesten und gehackten Pistazien. Minzblätter dazu, fertig.