Bewertung
(34) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2012
gespeichert: 1.104 (0)*
gedruckt: 9.378 (20)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er)
2 EL Pulver, (Eiweißpulver), neutral, oder mit Geschmack
2 EL Wasser
1 EL Kakaopulver
 n. B. Süßstoff
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst das Wasser mit dem Eiweißpulver und dem Kakaopulver vermischen, am besten mit einem Mixer. Danach die vier Eier unterrühren und mit Süßstoff süßen. Nicht zu schaumig schlagen!

In eine vorgeheizte Pfanne bei zunächst mittlerer Hitze geben. Nach ca. 3 Minuten Temperatur ein wenig erhöhen. Wenden sobald die Unterseite die gewünschte Bräunung erreicht und die Oberfläche nicht mehr komplett flüssig ist.

Dazu schmeckt Obst oder man kann den Pfannkuchen auch mit Quark bestreichen.