Bewertung
(1) Ø2,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2012
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 873 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.03.2011
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Fischfilet(s), (Heilbuttfilet)
1 Bund Knoblauch, (Schnittknoblauch)
1/2 Bund Frühlingszwiebel(n)
  Olivenöl
  Meersalz
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Heilbutt waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen.
Die Frühlingszwiebeln und den Schnittknoblauch waschen und in kleine Ringe schneiden.

Alufolie auf einem Blech ausbreiten und an den Seiten etwas hochklappen, sodass eine Schale entsteht. Die Alufolie mit Olivenöl bestreichen, dann den Fisch darauf legen und auch diesen mit Olivenöl besteichen. Salzen und pfeffern und mit dem Gemüse belegen. Die Alufolie schließen, sodass ein geschlossenes Paket entsteht. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 10-15 Minuten backen.