Bewertung
(89) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
89 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2004
gespeichert: 2.180 (4)*
gedruckt: 19.240 (55)*
verschickt: 358 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2003
60.178 Beiträge (ø10,59/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
120 g Butter
1 TL Salz
4 EL Wasser
375 g Lachs, (TK ist okay)
500 g Brokkoli, in Röschen (TK)
Ei(er)
150 g Frischkäse
250 g Schmand
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Butter, Salz und Wasser einen glatten Teig kneten und etwa 30 min. kühl stellen.
Brokkoliröschen in kochendem Wasser ca. 5 min. ziehen und dann abkühlen lassen. Lachs in schmale Streifen schneiden.
Eier mit Frischkäse und Schmand verquirlen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
Teig ausrollen und eine gefettete Quicheform damit auslegen, Rand fest andrücken, den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Brokkoliröschen und Lachs auf dem Teig verteilen und Frischkäsemischung darüber gießen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 35-40 min. backen und anschließend noch 10 min. im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen.