Bewertung
(14) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.04.2012
gespeichert: 356 (1)*
gedruckt: 3.945 (36)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2010
55 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Äpfel, säuerliche
Zitrone(n), den Saft davon
250 g Staudensellerie
75 g Walnüsse, halbiert
  Gemüsebrühe, zum Blanchieren
  Für das Dressing:
150 g Joghurt
50 g Crème fraîche
Zitrone(n), den Saft davon
 n. B. Salz und Pfeffer
 Prise(n) Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel waschen, abtropfen, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Mit Zitronensaft sofort beträufeln. Den Staudensellerie putzen, in 1-2 cm große Stücke schneiden. Waschen und gut abtropfen lassen.
Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen und den Staudensellerie darin bissfest garen, herausnehmen, gut abtropfen lassen, mit den Äpfeln und den Walnusshälften in eine Schüssel geben und vermischen.
Für das Dressing den Joghurt mit der Crème fraîche und dem Zitronensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abschmecken. Den Salat anrichten und mit Selleriestangen bzw. Selleriegrün dekorieren.