Bewertung
(6) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.04.2012
gespeichert: 235 (1)*
gedruckt: 1.994 (24)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.03.2010
13.092 Beiträge (ø4/Tag)

Zutaten

200 g Brot(e), trockenes dunkles, feinblättrig geschnitten
1 1/2 Liter Fleischbrühe, (evtl. auch Instant-)
3 m.-große Zwiebel(n), in feine Ringe geschnitten
30 g Schmalz, (oder Butter)
  Salz und Pfeffer
  Schnittlauch, in Röllchen oder gehackte Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer Pfanne die feingeschnittenen Zwiebelringe und das blättrig (man kann es auf fein würfeln) geschnittene Brot anrösten. Dazu gießt man die heiße Fleischbrühe, lässt alles nochmal ca. 10 Min. köcheln und schmeckt evtl. mit Pfeffer und Salz ab.
Schon kann serviert werden. In Suppenteller geben und Schnittlauchröllchen oder Petersilie drüber streuen.