Hauptspeise
Saucen
Schwein
Pilze
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Speck-Champignon-Sauce

zu Nudeln oder Toast

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 11.04.2012



Zutaten

für
300 g Champignons, frische
1 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
50 g Schinkenspeck
200 ml Sahne
100 ml Wasser
2 TL Senf, mittelscharf
Pfeffer
Petersilie
n. B. Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Champignons vierteln ,kleinere nur halbieren. Speck in Streifen oder in Würfel schneiden. Zwiebeln ,Knoblauch und Petersilie fein hacken. Speck in heißem Fett braun werden lassen und die Zwiebel und Knoblauch zugeben. Kurz anschwitzen und die Champignons dazugeben und warten, bis die Pilze ein wenig Farbe genommen haben. Bei mittlerer Hitze Sahne und Wasser dazugeben und aufkochen lassen, bis die Sauce anfängt cremig zu werden. Senf und Petersilie dazugeben, mit Pfeffer abschmecken.
Um mehr Soße zu erhalten gebe ich am Schluss noch etwas Nudelwasser dazu.
Man kann die Sauce auch noch mit Parmesan abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JULIE-JOKER

... sorry! zu früh abgeschickt :-) ... vl mach ich tortellini mit ricottafüllung, semmelknödel oder auch spinatspätzle dazu. das werde ich dann spontan entscheiden :-) glg JULIE-JOKER

06.02.2017 11:41
Antworten
JULIE-JOKER

hallo! so mach ich die champignon sauce auch immer :-) echt gutes rezept! sehr herzhaft, durch den speck. ich nehm zum verlängern auch mal creme fraiche, rahm oder auch frischkäse. schmeckt auch gut. da ich heute champignons zuhause habe, werd ich mal wieder diese sauce daraus machen. ich bin noch am überlegen was ich dazu kochen werde ... vl tortellini

06.02.2017 11:38
Antworten
Goerti

Hallo, ich hatte gemischte Pilze übrig und suchte dafür eine Verwendung. Dein Rezept ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt lecker! Klasse! Grüße Goerti

16.06.2013 14:40
Antworten
sachsenmaedel1

Das war sehr lecker! Bei uns gab´s dazu Nudeln, die ich gleich unter die Sauce gemengt habe. Da das Essen so schnell und einfach zu kochen ist wird es das nun öfters mal geben

01.12.2012 20:08
Antworten
die_danza

Die Soße habe ich heute nachgekocht, schmeckt sehr lecker! Schöne Idee mit dem Parmesan!

25.04.2012 18:53
Antworten