Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2012
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 201 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.01.2009
127 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n), im Mörser zerdrückt
Apfel, säuerlich ( Boskop )
1 TL Tomatenmark, 3 fach konzentriert
1 EL Kokosraspel
2 TL Curry
35 g Mehl
35 g Butter
 n. B. Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 150 kcal

Knoblauch schälen und mit dem Salz im Mörser zerstoßen. Zwiebel schälen und klein hacken. Zwiebel und Knoblauch in der Butter glasig dünsten.
Apfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, Apfel fein hacken und mit dem Tomatenmark zum Knobi/Zwiebelgemisch geben. Das Mehl darüber sieben und durchschwitzen lassen. Stück für Stück die Fleischbrühe aufgießen und 25 Minuten köcheln lassen. Kokosraspeln hinein rühren und mit Curry und Salz abschmecken.