Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2012
gespeichert: 82 (0)*
gedruckt: 1.066 (10)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.03.2007
6.054 Beiträge (ø1,37/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Fischfilet(s)
  Salz
Zitrone(n), den Saft
2 TL Paprikapulver, (edelsüß)
80 g Speck, durchwachsener
40 g Butter
Zwiebel(n), (gewürfelt)
Paprikaschote(n), (grüne)
1 EL Tomatenmark
1 Msp. Knoblauchpulver
Gurke(n), (Dillsalzgurke 150g)
3/4 Liter Fischbrühe, oder Gemüsebrühe
150 g saure Sahne
1 EL Dill, geschnittener

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fischfilet unter fließendem Wasser abspülen, trockentupfen und in große Würfel schneiden. Mit Zitrone beträufeln und mit Salz und 1 Tl Paprika würzen.
Speck in Würfel schneiden, in einem offenen Topf auslassen. Butter und Zwiebel dazugeben und dünsten lassen.
Paprika halbieren, entstielen, entkernen. Die weißen Scheidewände entfernern und waschen. In feine Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben, unter Rühren 5 Min. dünsten.
Tomatenmark, 1 Tl Paprika und Knoblauchpulver hinzufügen und umrühren.
Die Gurken in große Würfel schneiden und mit dem Fisch hinzugeben.
Die Brühe dazu gießen, einmal aufkochen lassen und im geschlossenen Topf 10-15 Min. gar ziehen lassen.
Saure Sahne, Dill unterrühren und mit Salz abschmecken.