Gebackene Kartoffelstäbchen mit Rosmarin


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 10.04.2012



Zutaten

für
6 Kartoffel(n), fest kochend
etwas Olivenöl
2 Zweig/e Rosmarin
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Kartoffeln schälen und in ca. 1x1 cm breite Stäbchen schneiden. Diese in kochendem Salzwasser 7 Minuten halb gar kochen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Die gekochten Stäbchen in etwas Olivenöl - so, dass sie leicht benetzt sind - schwenken und die klein gezupften Rosmarinzweige untermischen. Nun die Stäbchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen und im Backofen ca. 30-40 Minuten goldgelb bräunen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mimihopps211

Dankeschön! :-D

07.09.2017 14:26
Antworten
movostu

Sehr lecker- musste allerdings später doch noch etwas Kräutersalz drüberstreuen, damit es (für mich) stimmte. Gruß movostu

06.09.2017 19:37
Antworten