Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2012
gespeichert: 171 (0)*
gedruckt: 643 (10)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2004
7.486 Beiträge (ø1,46/Tag)

Zutaten

8 Handvoll Gemüse und Pilze, bunt gemischt*
1 EL Knoblauch, fein gehackt
1/2  Zwiebel(n), gehackt
4 EL Austernsauce, evtl. auch mehr
  Außerdem: (optional)
100 g Garnele(n), küchenfertig geputzt, ODER:
100 g Gehacktes ODER:
100 g Tofu, klein geschnitten, ODER:
100 g Fischfilet(s), klein geschnitten, ODER:
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse sollte je nach Garzeit dicker oder dünner geschnitten werden, also Karotten in dünne Scheiben und Kohl auch etwas feiner. Tomaten, Pilze oder Frühlingszwiebeln recht groß lassen.

Öl erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln darin anbraten. Wer das Gericht mit Fleisch oder Fisch essen möchte, gibt dieses jetzt in die Pfanne und lässt es knapp gar braten. Nun das Gemüse und die Austernsauce zugeben und das Gemüse unter Rühren zusammenfallen lassen. Das dauert ungefähr 3 bis 5 Minuten. Jetzt abschmecken und evtl. noch etwas Austernsauce nachgeben.

*Tomaten, Karotten, diverse Kohlsorten, Bohnen, Zuckerschoten, Brokkoli usw.