Herzhafter Kartoffelsalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.06.2004



Zutaten

für
650 g Kartoffel(n), vorgekochte (festkochende)
300 g Brokkoli
2 Stück(e) Tomate(n)
10 g Butter
200 g Schmelzkäse
1 Eigelb
100 ml Sahne
Salz und Pfeffer
Petersilie
Schnittlauch
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die vorgekochten Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, den Brokkoli in mundgerechte Stücke schneiden, Tomaten achteln.
In eine gefettete Auflaufform die Kartoffelscheiben, Brokkoli verteilen. Schmelzkäse mit dem Eigelb und der Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Petersilie und Schnittlauch klein hacken und dazugeben. Die Sauce über das Gemüse gießen und bei 220 Grad im Backofen 10-15 min. überbacken.
Gutes Gelingen und guten Appetit

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sissimuc

Stimme den Vorgängern zu...Auflauf wäre besser...

21.07.2004 23:40
Antworten
Angie57

Es muss glaube ich auflauf heissen ,abe hört sich lecker an!!!!!Gruss Angie

11.06.2004 20:05
Antworten
Yella

wohl lecker, würde es auch als Auflauf bezeichnen.

10.06.2004 15:11
Antworten
Molli771

hallo, ist wohl eher ein Auflauf oder? Salat tu ich jedenfalls nicht in den Ofen. LG Molli

09.06.2004 15:10
Antworten
fine

Hmh, ich würde das eher als Kartoffelauflauf anstatt ~salat bezeichnen. gruss, fine

08.06.2004 15:43
Antworten