Preiselbeer-Schichtdessert


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

nicht zu süß

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 08.04.2012



Zutaten

für
7 EL Kirschlikör
125 g Preiselbeeren
375 g Quark
4 EL Zucker
4 EL Milch
2 Pck. Vanillezucker
250 g Schmand
1 Becher Sahne
8 Löffelbiskuits, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Preiselbeeren mit dem Kirschlikör verrühren (wenn die Beeren in Saft sind, diesen abgießen). Quark, Schmand, Zucker, Vanillezucker und Milch schaumig rühren. Sahne steif schlagen. Die geschlagene Sahne unter die Quark-Schmand Masse ziehen.

Beides mit der Quarkmasse beginnend, entweder in eine Schüssel oder in Dessertgläser schichten. Wer mag, kann auch eine Lage Löffelbiskuit mit einschichten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.