Hühnchenrisotto


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 06.04.2012 411 kcal



Zutaten

für
50 g Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
125 g Hähnchenbrust
1 TL Olivenöl
35 g Risotto
2 Prisen Thymian
170 ml Hühnerbrühe
70 g Erbsen, TK
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
10 g Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Die Hähnchenbruststreifen zugeben und anbraten. Wenn das Fleisch leicht gebräunt ist, den Risottoreis zugeben und unterrühren. Bei reduzierter Hitze einige Minuten braten. Thymian zugeben. Nach und nach heiße Brühe dazugeben. Bevor Sie erneut Brühe dazugeben, warten Sie, bis die Brühe in der Pfanne vollständig aufgenommen wurde. Dieses wird etwa 15 Minuten in Anspruch nehmen.
Geben Sie die Erbsen dazu und lassen Sie alles noch 2 bis 3 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Parmesan bestreuen und sofort servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LisaGli

Nur die Portionsmenge war etwas knapp. Zumindest wenn man nichts dazu isst. Ich hab vorsichtshalber 4 Portionen gemacht. Daraus wurden 2 volle Teller.

24.09.2017 20:00
Antworten
LisaGli

Es hat super Geschmeckt! Haben bloß die Erbsen weggelassen und die Zwiebelmenge halbiert. Parmesan nach Geschmack. War perfekt! Verdiente 5 Sterne :)

24.09.2017 19:58
Antworten