Backen
Kekse
Weihnachten
Winter
15/28
18/28
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Nougatkekse

für ca 40 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
bei 53 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 07.11.2001



Zutaten

für
300 g Mehl
200 g Margarine
1 Ei(er)
100 g Puderzucker
50 g Mandeln, gehackt
125 g Nutella

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Min. Ruhezeit ca. 60 Min. Koch-/Backzeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 100 Min.
Aus allen Zutaten einen Knetteig herstellen. Für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Dann kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Auf Abstand achten, sie laufen stark zu flachen Keksen auseinander.

Im heißen Backofen bei 175 °C Ober-/Unterhitze ca. 10 - 15 Min backen.

Ergibt etwa 40 Stück.

Tipp: Können nach dem Erkalten noch mit Schokospritzer verziert werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

wieeinfach

Hallo Ostfriesin1, in einer entsprechenden Dose kann man die Kekse locker 4 bis 6 Wochen aufbewahren.

04.11.2018 16:03
Antworten
Ostfriesin1

Moin, habe dieses Original-Rezept gestern zu "Testzwecken" für die Weihnachtsbäckerei probiert, aber erst heute nach dem völligen Auskühlen am frühen Mittag die Glasur / Verzierung(?) aufgetragen - und zum Tee-Trinken angeboten. ALLE waren restlos begeistert!!! Jetzt wüsste ich nur noch gerne, WIE und WIE LANGE ich diese Kekse am besten aufbewahren kann!!! 5 ***** Sterne und LG aus HH von Molly

27.10.2018 19:51
Antworten
wieeinfach

Mit 100 g Mandeln ganz lecker. Ich hatte den Teig in Folie gewickelt eine Stunde im Kühlschrank und danach ließen sich ganz leicht Kugeln formen. Die Kekse sind bei mir überhaupt nicht auseinandergelaufen. Nach 13 Minuten habe ich sie aus dem Backofen genommen, da waren sie noch etwas weich. Sie werden aber beim Abkühlen fester.

10.11.2017 17:50
Antworten
flinkermixer

Aufgrund der anderen Bewertungen haben wir direkt 100 g gehackte Mandeln genommen. Da wir so die Süßen sind - 150 g Nutella. Leider ist es auch kein Knetteig geworden. Das hat mich aber nicht gestört. Ich habe mit zwei Löffeln den Teig auf das Backblech gegeben. War überhaupt kein Problem. Mit der Backzeit sind wir gut hingekommen. Und lecker sind diese noch dazu. Man sollte auf jeden Fall die doppelte Menge der gehackten Mandeln nehmen. Sind einfach und schnell gemacht. Wird es wieder geben. Danke für's Rezept.

04.07.2016 15:59
Antworten
Sanja201

Hallo, uns waren sie ein bissl zu süß, sonst aber sehr lecker. Das nächste mal reduziere ich den Zucker. VG Sanja

12.12.2014 15:17
Antworten
Smatie

Ich habe die Kekse heute gebacken. Sie sind richtig lecker geworden. Da ich nicht weiß, was ein Knetteig ist, habe ich einfach alle Zutaten zusammengerührt. In den Kühlschrank gestellt habe ich den Teig auch nicht, sondern sofort nach dem Zusammenrühren mit zwei Teelöffeln Häufchen auf ein Backblech gesetzt. Hhhhmmm, lecker.

16.03.2003 17:47
Antworten
suesse_tina

Die Kekse sind klasse! Allerdings habe ich die Kugeln per Teelöffel geformt, das ist nicht so klebrig. Mit Schokolade glasiert sind sie so richtig knusprig-gut. Viel Spaß beim Backen! Tina

06.12.2002 09:22
Antworten
Tisini1512

ich habe sie ausprobiert und sind sehr lecker.Die Kinder fahren voll drauf ab.

03.12.2002 16:18
Antworten
schleckermäuschen

Ich hab die Keke schon letztes Jahr gebacken und werd es dieses Jahr wieder tun! Sie sind sehr lecker und einfach zuzubereiten! Mein Tipp: eine Schokoladenglasur macht sie noch schmackhafter!! Nicht zu lange vor der Familie verstecken, sonst werden sie trocken!! ;) Viel Spaß beim Ausprobieren Schleckermäuschen

01.12.2002 14:53
Antworten
fourmies

Die Kekse sind lecker. Habe sie gerade gebacken und konnte sogar noch einen Teil vor der family in Sicherheit bringen kruemelnde Gruesse Fourmies

15.12.2001 12:46
Antworten