Gemüsequiche mit Kloßteig


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 05.04.2012 383 kcal



Zutaten

für
300 g Teig (Kloßteig), roher
600 g Gemüse (Kaiser-), TK
100 g Schinken, gewürfelt
1 Ei(er)
200 ml Cremefine, zum Kochen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Kloßteig in einer kleinen Spring- oder Quicheform verteilen, dabei einen Rand hochziehen. Bei 170° Umluft 30 Minuten vorbacken. Gegebenenfalls abdecken.

Das Gemüse auftauen und mit dem Schinken mischen. Cremefine und Ei verquirlen.
Das Gemüse in die Form füllen und mit der Ei-Mischung übergießen.
Weitere 30 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Knuddelkoch

Habe dieses Rezept gefunden und war schon beim Lesen begeistert! Ich habe das Rezept für 10 Personen hochgerechnet, die Zutaten wie beschrieben zubereitet, allerdings auf 10 Souffleförmchen verteilt und als Zwischengang bei unserer Silvesterparty serviert! Alle waren total begeistert und haben das Rezept gewollt! Suuuuuper lecker!!!! Danke dafür

04.01.2017 11:36
Antworten
Klinan

Hallo, ich habe nun als erste dieses Rezept getestet. Es hat uns gut geschmeckt. Ich habe in einer größeren Form die kompl. Packung Kloßteig gegeben und das Gemüse vorgegart, die Soße noch gut mit Salz, Pfeffer und Paprika gewürzt. Man hat nicht viel zu tun, es kocht so nebenbei und man kann gut andere Dinge / Hausarbeiten erledigen. Ein preiswertes Essen und man hat mal was anderes auf dem Tisch, vor allem viel Gemüse. Auf jeden Fall ausprobieren - es lohnt sich. Vielen Dank Angelika

01.11.2013 15:39
Antworten