Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2012
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 291 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.06.2007
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Orangeat
200 g Aprikose(n), getrocknete
200 g Backpflaume(n)
200 g Sultaninen
300 g Feige(n), getrocknete
200 g Dattel(n), getrocknete
200 g Walnüsse
200 g Mandel(n)
60 ml Rum (Strohrum)
300 g Kletzen
3 EL Lebkuchengewürz
2 cl Rosenwasser
500 g Mehl
1/2 TL Nelkenpulver
1 TL Zimtpulver
1/2 Würfel Hefe, frische
1/8 Liter Milch, warme
1 Prise(n) Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 17 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Trockenfrüchte gut klein schneiden. Dann mit dem Rum und dem Rosenwasser vermengen und über Nacht ziehen lassen.

Dann das Gewürz dazugeben und noch mal gut vermengen. Wieder stehen lassen, ca. 5 Stunden.

Nun den Hefeteig zubereiten. Unbedingt einen Vorteig machen: Dazu etwas Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken und die Hefe hineinbröseln, so viel warme Milch dazugeben, bis die Mulde mit der Hefe bedeckt ist. Eine Prise Zucker dazu, damit der Teig auch gut gehen kann.

Wenn der Vorteig etwas gegangen ist, das restliche Mehl dazugeben. Jetzt alles zu einem Hefeteig verkneten, am besten in der Maschine. Er sollte nicht zu fest werden, damit die Früchte untergearbeitet werden können. Mit den Früchten dann alles gut vermengen.

Kleine Brote formen (Größe nach Wunsch) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Je nach Größe der Brote bei 150°C ca. 1 – 1 1/2 Std. langsam backen.

Die Brote halten sich, wenn sie abgekühlt in Frischhaltefolie eingepackt werden, ca. 4 - 8 Wochen.