Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2012
gespeichert: 83 (0)*
gedruckt: 1.776 (14)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.11.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Zucchini
Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Mehl
1 Schuss Weißwein
125 ml Gemüsebrühe
125 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
 etwas Kümmelpulver
 etwas Paprikapulver
  Petersilie
  Liebstöckel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini waschen, schälen (wenn nötig) und in kleinere Würfel schneiden. Die Kartoffel ebenfalls schälen, waschen und würfeln.
Zwiebel und Knoblauch fein hacken.

In einer Pfanne die Zwiebel glasig andünsten. Die Zucchiniwürfel und den Knoblauch dazugeben, kurz durchrösten, mit Mehl bestäuben und mit dem Weißwein ablöschen. Die Kartoffelwürfel dazugeben.
Mit Gemüsebrühe aufgießen, die Gewürze und Kräuter dazugeben und für einige Minuten schmoren lassen.

Kurz vor Ende der Garzeit mit der Sahne aufgießen, wenn nötig noch etwas eindicken, gut abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Dazu passt sehr gut kurz gebratenes Fleisch.