Kirsch-Amarettini Kuchen mit Mascarpone-Sahne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 03.04.2012



Zutaten

für
155 g Butter
1 Glas Kirsche(n), 720g, gut abgetropft
30 g Keks(e), grob zerbröselte Amarettini
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
3 Ei(er)
100 g Mehl
80 g Mandel(n), gemahlen
2 TL Backpulver
4 EL Amaretto
100 g Sahne, geschlagen
125 g Mascarpone
1 EL Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
Backofen auf 180°C vorheizen. Tarteform (ca. 26cm) fetten.

Amarettini Brösel mit 30g Butter verkneten, auf dem Boden der Tarteform verteilen; ebenso die abgetropften Kirschen auf den Teig geben. .
125g Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eier einzeln einrühren. Mehl + Mandeln + Backpulver mischen und unterrühren. Zum Schluss den Amaretto unter den Teig heben. Teig auf den Kirschen verteilen und 35 Minuten backen. Kuchen in der Form auskühlen lassen und auf eine Platte stürzen.

Mascarpone und Honig verrühren, geschlagene Sahne unterziehen und zum Kuchen servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_Uschi

Hallo Ranisally, Oben steht....Backofen auf 180°C vorheizen. Tarteform (ca. 26cm) fetten. Ich habe es etwas deutlicher gemacht. Die Kirschen kommen auf den Bröselteig und der andere Teig kommt auf die Kirschen. Liebe Grüße Uschi/Team Chefkoch.de

14.06.2021 15:35
Antworten
ranisally

Das Rezept klingt ziemlich gut. Muss man die Kirschen auch mit Butter verkneten? Bei welcher Temperatur wird der Kuchen gebacken?

14.06.2021 13:43
Antworten