Mein bester Quarkstollen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach und ohne Hefe, innen saftig, außen kroß

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 03.04.2012 11640 kcal



Zutaten

für
1 kg Mehl
2 Pck. Backpulver
250 g Zucker
4 Pck. Vanillezucker
170 g Mandelstifte
500 g Sultaninen
135 g Zitronat
135 g Orangeat
500 g Magerquark
3 Ei(er)
350 g Butter, oder Margarine
50 g Butter, ausgelassen, zum Bestreichen
3 EL Puderzucker, zum Bestäuben

Nährwerte pro Portion

kcal
11640
Eiweiß
246,99 g
Fett
456,05 g
Kohlenhydr.
1,596,36 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Ofen auf 170 Grad Celsius vorheizen.

Mehl und Backpulver in eine große Schüssel sieben und sorgfältig vermengen. Alle anderen Zutaten gleichzeitig dazugeben und alles mit den Händen rasch verkneten.
Zwei gleich große Stollen daraus formen.
Backblech mit Backpapier auslegen und die Stollen nebeneinander darauf legen. In den vorgeheizten Ofen geben und die Stollen bei ca. 170 Grad etwa 75 min bei Ober-/Unterhitze backen.
Im Anschluss die noch heißen Stollen mit zerlassener Butter bepinseln und den Puderzucker darüber sieben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Castle77

Tolles Rezept!!! Der Stollen ist sehr saftig und war ruck zuck weg! Da habe ich direkt einen Neuen gebacken. ☺️

11.10.2016 15:39
Antworten