Kürbissuppe Erntedankfest


Rezept speichern  Speichern

schnell, mit Tomate, Thymian und Balsamico

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 03.04.2012 240 kcal



Zutaten

für
500 g Kürbisfleisch, Hokkaido
2 Möhre(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Fleischtomate(n), ODER:
2 TL Tomatenmark
2 cm Ingwerwurzel
30 g Butter
500 ml Gemüsebrühe
einige Thymian - Blättchen, nach Geschmack
100 ml süße Sahne
1 EL Balsamico, weiß
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Kürbisfleisch, Möhren und Zwiebeln und die Tomate klein schneiden. Knoblauchzehe zerdrücken. Ingwer reiben.

In der heißen Butter erst die Zwiebel, dann Kürbis, Möhren und den Knoblauch leicht anbraten. Danach Tomate oder Tomatenmark, Thymian und Ingwer hinzugeben und 2-3 Minuten andünsten lassen und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 25 Minuten köcheln lassen und dann die Suppe mit dem Mixstab pürieren. Die Sahne zugeben und dann mit Balsamico, Pfeffer und Salz abschmecken.

Anmerkung:
Die Suppe eignet sich für große Feste mit Gästen aller Altersgruppen. Aber auch im kleinen Kreis ist sie schnell gemacht.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination mit Tomate und Balsamico, wird von nun an öfter so gemacht. Besten Dank für die tolle Idee!!

22.10.2014 15:37
Antworten
Wolke14

die Suppe hat eine schöne kräftige Farbe und ist sehr lecker! Ingwer passt sehr gut dazu. Habe einen Klacks saure Sahne eingerührt, mangels flüssiger Sahne, das schmeckt auch gut. LG Wolke

13.11.2012 13:25
Antworten