Hackfleischbällchen in süß-saurer Soße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 03.04.2012



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischt
3 EL Sojasauce
1 Paprikaschote(n)
1 Stange/n Sellerie
1 Salatgurke(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
2 Tomate(n)
50 ml Gemüsebrühe
3 EL Essig
2 EL Ketchup
2 EL Zucker
1 TL Speisestärke
4 EL Öl
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Hackfleisch mit der Sojasoße und Salz und Pfeffer vermengen und zu walnussgroßen Bällchen formen, kaltstellen.

Die Paprikaschote würfeln, Sellerie und Gurke in feine Scheiben, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Tomaten achteln.

Gemüsebrühe, Essig, Ketchup und Zucker verrühren. Die Speisestärke in etwas Wasser anrühren und unter die Soße mischen.

Das Öl erhitzen und die Hackfleischbällchen darin braten, herausnehmen, Paprika, Sellerie, Tomaten und Lauchzwiebeln in diesem Fett braten. Die Soße dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bällchen wieder reinlegen und noch etwas in der Soße ziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Djamilalina

Hallo Lekkermäulchen, schön, das es Euch geschmeckt hat und danke für die Fotos, auf die ich schon sehr gespannt bin... lg Djamilalina

05.06.2012 11:37
Antworten
Lekkermäulchen030

Ich fand das sehr lecker! Meinem Mann waren die Gurken nicht ganz geheuer, aber das hat einfach super gepasst. Wir haben dazu Reis gegessen. Alternativ habe ich auch Kartoffeln probiert, sehr gut! Fotos sind unterwegs...

23.05.2012 14:54
Antworten