Bewertung
(12) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.04.2012
gespeichert: 181 (1)*
gedruckt: 1.420 (9)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.11.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Zehe/n Knoblauch
1 kleine Chilischote(n), rot
1/2 Bund Petersilie, glatte
1/4 Bund Basilikum
Zitrone(n) (Bio)
0,2 Liter Olivenöl, gutes
1 Stück(e) Butter (ca. 20 g)
500 g Spaghetti
  Salzwasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti wie gewohnt im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden (evtl. den grünen Keim in der Mitte entfernen).

Die Chili entkernen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Petersilie und das Basilikum grob durchhacken und den Abrieb der Zitrone ebenfalls darüber verteilen.

Dann das Olivenöl mit der Butter in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch und die Chili darin leicht anschwitzen. Dann die Kräuter mit dem Abrieb der Zitrone dazugeben. Ganz kurz durchschwenken.

Die Spaghetti dazugeben (es darf gerne etwas Kochwasser dabei sein). Alles gut in der Pfanne mischen und servieren. Dazu passt natürlich guter Grana Padano.