Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.04.2012
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 252 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.04.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 kleine Aubergine(n)
2 Pck. Mozzarella
2 EL Parmesan, frisch gerieben
 etwas Olivenöl
1/2 Glas Pesto
  Meersalz, grob
  Pfeffer, bunt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Auberginen in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Scheiben in einer Schale mit Olivenöl beträufeln und bei hoher Temperatur im Ofen von beiden Seiten 3-4 min bräunen. Statt im Ofen kann man das auch in der Pfanne machen. Allerdings dürfen die Scheiben sich nicht überlappen und müssen rechtzeitig gewendet werden.
Währenddessen wird der Mozzarella ebenfalls in Scheiben geschnitten.
Sobald die Auberginen leicht gebacken und gebräunt sind, wird auf die eine Hälfte der Auberginenscheiben je eine Scheibe Mozzarella gelegt und mit Pesto bestrichen. Nun wird frischer Pfeffer und eine Prise Salz nach Bedarf darüber gestreut und dies dann mit einer zweiten Scheibe Aubergine zugedeckt. Obendrauf kommt ein wenig geriebener Parmesan.
Vor dem Servieren noch einmal kurz im Ofen erhitzen, damit der Käse ganz leicht zerläuft.

Als Variation kann man auch noch eine Scheibe Tomate dazwischen legen.