Frischeglas


Rezept speichern  Speichern

pfiffige Kombination fürs Büfett im Glas, (Ellipse 90 cl) , Vorspeise, Amuse

Durchschnittliche Bewertung: 4.73
 (111 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 01.04.2012



Zutaten

für
1 ½ Avocado(s)
100 g Garnelenschwänze
100 g Räucherlachs
100 g Frischkäse
100 g Crème fraîche
1 Zweig/e Dill
n. B. Schnittlauch
1 Zitrone(n)
Salz und Pfeffer
Tabasco

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Mit einem Löffel das Fleisch aus den Avocados holen und mit dem Zitronensaft und Tabasco pürieren. Salzen und pfeffern. Lachs und Garnelenschwänze hacken und mischen, salzen und pfeffern. In einer Schüssel den Frischkäse mit der Creme fraiche mischen und den in Röllchen geschnittenen Schnittlauch zugeben.

In jedes Glas eine Schicht Guacamole, dann eine Schicht Lachs und Garnelen und mit einer Schicht Creme abschließen und mit einem Stück oder Scheibe Räucherlachs und etwas gehacktem Dill verzieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Holi1987

Hallo Zusammen, Lässt sich das Rezept auch am Vorabend vorbereiten und dann am Folgetag zum Mittag servieren? Bg

08.12.2020 17:30
Antworten
Beamtenwindhund

Wenn vorbereiten bedeutet, die einzelnen Komponenten fertig zu haben und dann nächsten Mittag die Gläschen zu füllen, sollte das gehen. Guten Hunger und viel Spass Paul

09.12.2020 21:44
Antworten
misonchen

Tolle Idee, mit einer kleineren Avocado und 100 gr. Lachs hat es für eine nette Vorspeise für 4 Personen gereicht. Als Dip kam ein Joghurt-Dill dazu, optisch nicht so toll, da er keinen Stand hat, aber so konnte ich alles aus dem Vorrat verwenden. Wird es auf jeden Fall wieder geben!

18.11.2020 14:38
Antworten
Claudiane

Super lecker,und ein optisches Highlight auf meinem Muttertags Brunchbüffet.5 Punkte dafür.

12.05.2020 15:59
Antworten
Chefkoch_Amelie

Hallo antenne, "Mit einem Löffel das Fleisch aus den Avocados holen und mit dem Zitronensaft und Tabasco pürieren" = Guacamole. Viele Grüße Amelie (Chefkoch.de / Team Rezeptbearbeitung)

27.02.2020 14:53
Antworten
Silphion

die Geschmäcker harmonisieren sehr gut miteinander. Da meine Avocado etwas blaß und so gar nicht grün daher kam, sorgten für das Grün ein paar Korianderblättchen. Ein Hingucker ist es sowieso. Danke fürs Rezept.

06.01.2013 22:11
Antworten
MarianneHermann

Ein ganz tolles Rezept,schmeckt großartig und sieht zudem noch toll aus.

27.12.2012 13:51
Antworten
hochdahler

Tolle Idee, gut vorzubreiten, lecker und auch als Vorspeise sehr gut.

15.12.2012 14:15
Antworten
marafi

Hallo , sind die Garnelenschwänze roh ? Sieht toll aus ,ich werde nach Antwort ausprobieren !

30.10.2015 12:00
Antworten
Polyhymnia99

Wenn sie roh wären, wären sie grau.

09.02.2016 22:25
Antworten