Kartoffelpaunzen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

tirolerisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 05.06.2004 264 kcal



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
150 g Mehl
1 m.-große Ei(er)
1 Prise(n) Muskat
Butter, zum Braten
Salz, nach Belieben

Nährwerte pro Portion

kcal
264
Eiweiß
7,28 g
Fett
6,67 g
Kohlenhydr.
42,46 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Kartoffeln werden gekocht, geschält und passiert ( oder durch ein Reibeisen gedrückt) und mit Mehl, Ei, Muskat und Salz zu einem festen, glatten Teig zusammengeknetet. Man schneidet nun kleinere Stücke herunter, formt daumendicke Rollen und schneidet von denen etwa 2 cm lange Stücke ab. Diese werden nochmals gut in Mehl gewälzt, damit sie nicht aneinander kleben. Die Paunzen in einer Pfanne in heißer Butter sorgsam rundherum braun anbraten und zugedeckt kurz nachdämpfen.
Die Paunzen isst man mit Kompott, Sauerkraut oder Milch. Sie erhielten ihren Namen, weil sie so kurz und dick sind.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

aveffer

Hallo, ich kenn dass Rezept sind super lecker, ich mag am liebsten Sauerkraut dazu. LG Eva

14.06.2011 22:18
Antworten
Kato-San

Bin gerade wieder mal dabei Paunzen zu machen, der Unterschied ist halt nur, dass wir dahim meist Butter in den Teig geben und die Paunzen dann in der Friteuse ausbacken. Aber ich finde Paunzen immer wieder klasse zum essen, aber wir essen das auch meist klassisch, also mit Sauerkraut dazu.

03.11.2010 19:39
Antworten
kaya1307

Hallo, die sind sooo lecker. Und unbedingt Apfelmus dazuessen. hhhmmmm LG Kaya

09.04.2009 12:22
Antworten
eorann

Hallo! Die Paunzen schmecken übrigens auch genial als Beilage zu einem Lammbratl oder solchen Gerichten! lg, e.

11.04.2008 13:55
Antworten
Kosim

Hallo! Ich habe die Kartoffelpaunzen schon mal ausprobiert. Schmecken einfach köstich!

31.01.2008 14:24
Antworten
Lianh_Koromar

Mhm ich liebe Erdäpfelpaunzen. Am besten finde ich sie in heißer gesüßter Milch (evt. mit etwas Vanillezucker) schwimmend. Aber ich habe auch nichts dagegen, sie einfach kalt zu naschen, denn die Paunzen selbst haben ja eher einen eher salzig-pikanten Geschmack als einen süßen. Liebe Grüße, Lianh

06.10.2004 22:52
Antworten
dilo1747

Ich bekomme schon beim Lesen Appetit darauf, und am liebsten mit Apfelmus. Lecker. Liebe Grüße Ilona

06.06.2004 15:55
Antworten
23574

ja echt lecker.

06.06.2004 13:13
Antworten