Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.03.2012
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 130 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.01.2009
127 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

300 g Muschel(n), (geräucherte Miesmuscheln aus dem Glas)
200 g Schinkenspeck, (in ca. 2,5 cm.große Quadrate (Scheiben) schneiden)
30 g Paniermehl
 n. B. Salz
1 Bund Petersilie
Knoblauch
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 320 kcal

Schinkenspeck abwechselnd mit den Muscheln auf die Grillspieße stecken. Knoblauch und Petersilie fein hacken, mit dem Salz vermischen. Die Spieße in den Gewürzen wenden. Das Ei verquirlen und damit die Spieße bestreichen. Nun mit dem Paniermehl die Spieße bestreuen. Nun die Spieße auf jeder Seite 2 Minuten grillen.