Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Schwein
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Bologneser Soße ala Zaubergaum

laktosefrei, glutenfrei

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 30.03.2012



Zutaten

für
1 kg Hackfleisch vom Schwein
8 cl Olivenöl
2 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 Tube/n Tomatenmark, 3fach Kozentrat
1 Glas Letscho
1 TL Salz
1 EL Gemüsebrühe, instant, Bio
½ EL Chili, geschrotet
2 EL Majoran
2 EL Oregano
2 EL Zucker
1 EL Paprikapulver, eddelsüß
1 Liter Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden
Olivenöl in einen Topf geben, Zwiebeln, Knoblauch in feine Würfel schneiden und anschwitzen, Hack hinzugeben, anbraten. Tomatenmark hinzufügen, gut durcharbeiten, auffüllen mit Wasser und Letscho. Würzen mit Gemüsebrühe, Salz, Zucker, Chili Paprika, Majoran und Oregano. Langsam ca. 2 Stunden köcheln lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eatmybrain

Leckerste Bolognese die ich kenne! Bisher hat sie allen super lecker geschmeckt. Top!

06.08.2018 15:48
Antworten
Chillisun96

Beste Bolognese die ich jemals gegessen habe:) sehr lecker

18.05.2017 21:36
Antworten
Zaubergaum

Liebe Heidi ich finde es gut das du mit meinem Rezept etwas anderes ausprobiert hast. Denn Rezepte lassen sich immer verändern und noch verfeinern bis man für sich das richtige gefunden hat was einem am besten schmeckt. Wichtig ist das man ein gutes Hackfleisch zur Verfügung hat.Wenn man mit Kindern kocht und für Kinder verzichtet man auf Alkohol.Ich denke es geht nichts über einen guten Tropfen Wein. Denn kochen soll einfach Freude machen und man braucht ein bischen Liebe dazu. Und ich glaube das hast du. LG. Der Zaubergaum

19.05.2012 07:50
Antworten
Eggsbertin

Halt, ich habe noch etwas vergessen: Ich habe 1/4 vom Wasser durch Rotwein ersetzt, dadurch schmeckt die Soße noch pikanter, finde ich. Heidi

19.05.2012 00:08
Antworten
Eggsbertin

Nun mein abschließendes "Urteil" nach dem Genuss der Soße mit Pasta: Es war ein wirklicher Genuss! Ich habe vorsichtshalber 4 Portionen eingefroren, sonst gibts bei mir nur noch Nudeln. :-)) Ein wirklich tolles Rezept. Heidi

18.05.2012 21:02
Antworten
Eggsbertin

Hallo Zaubergaum, mein Gaumen ist jetzt nicht verzaubert, sondern verbrannt, denn ich mußte ja unbedingt die noch sehr heiße Soße probieren. Sie schmeckt schon "solo" richtig toll, morgen kann ich dann sagen, wie sie zur Pasta schmeckt. Die Zubereitung war einfach, die meiste Zeit nahm die Zerkleinerung der Paprikastreifen im Letscho in Anspruch *schmunzel*. Schaaaaaade, dass ich erst morgen Abend die Soße so richtig ausprobieren kann. Danke für das tolle Rezept! Heidi

17.05.2012 23:04
Antworten
Zaubergaum

Hallo Lavendula, es ist richtig bei diesem Rezept erhält man eine große Menge. Aber ich habe mir etwas dabei gedacht. Am zweiten Tag kann man die Beilage durch Reis ersetzen und man hat wieder etwas anderes zu Essen.Hat man immer noch etwas übrig so kann man es auch gut ein- frieren. Auch als Belag auf einer Pitza eignet es sich Wunderbar .Mir war es wichtig bei der Entwicklung bei diesem Rezept großen Wert zu legen auf Gluten und Lactose zu verzichten. Noch eine kleine Hilfe für dich. Die Kochzeit bei diesem Gericht beträgt nur 20 Minuten und keine 2 Stunden30 LG. Zaubergaum

15.05.2012 09:34
Antworten
Lavendula_

Hallo Zaubergaum, vielen Dank für das Rezept! Ich wollte mal eine etwas andere Bolognese ausprobieren und bin auf dein Rezept gestoßen. Alles easy bei der Zubereitung und am Ende hatten wir einen Riesenpott mit einem Ragout, das mich sehr an Mamas Pastasciutta aus meiner Kindheit erinnert, als man noch lange nicht von einer Bolognese Sauce sprach. LG Lavendula_

15.05.2012 07:24
Antworten